•                         

Erfolgreiches Wochenende für Otto/Wollgarten in Most

Erneut starkes Wochenende von Otto/Wollgarten - Foto: DMV GTC
Erneut starkes Wochenende von Otto/Wollgarten - Foto: DMV GTC
Nico Otto als Klassensieger im ersten Rennen - Foto: DMV GTC
Nico Otto als Klassensieger im ersten Rennen - Foto: DMV GTC
Luca Wollgarten gewann beim DMV GTC im zweiten Rennen - Foto: DMV GTC
Luca Wollgarten gewann beim DMV GTC im zweiten Rennen - Foto: DMV GTC

Am 23. und 24. September 2016 fand die vorletzte Veranstaltung des DMV GTC auf der 4,148 km langen Strecke in Most (CZ) bei hervorragenden Rennbedingungen und Sonnenschein statt. Nico Otto und Luca Wollgarten starteten mit dem BMW M235i Racing in der Klasse 4.

Sowohl in den DMV GTC-Läufen als auch beim DUNLOP 60 siegte das Duo Otto/Wollgarten. Von Beginn an waren die Piloten erneut auf hohem fahrerischen Niveau unterwegs. Dafür sprachen die guten Rundenzeiten in den Trainings und im Qualifying. In allen drei Rennen starteten Nico Otto und Luca Wollgarten von der Pole-Position und konnten jeweils einen souveränen Klassensieg einfahren.

Nico Otto ist mit dem Verlauf des Wochenendes sehr zufrieden: „Wir haben viele Fortschritte bei dieser Veranstaltung gemacht. Auch Luca hat sich auf der Strecke und in dem Auto immer besser zurecht gefunden, so dass er sehr schnelle Zeiten fahren konnte.“ Auch Luca Wollgarten fand ein paar Worte zu den Rennen in Most: „Das Wochenende hat sehr viel Spaß gemacht. Das Auto hatte eine sehr gute Performance und wir konnten viel pushen. Es ist wichtig viel zu lernen in dem M235i Racing Cup, da das die Einsteigerklasse für den späteren Werdegang ist.“

In der Meisterschaft des DMV GTC führt das Duo Otto/Wollgarten die Klasse 4 an und liegt auf einem guten zehnten Gesamtrang. Auch im DUNLOP 60 ist es die Klassenführung für die Nachwuchsfahrer. Der sechste Platz in der Gesamtwertung spiegelt eine bis dato solide Saison von den beiden wieder.

Die letzten Rennen des Jahres finden am 14. und 15. Oktober in der Magdeburger Börde statt. Auf dem 3,696 km langen Kurs in Oschersleben findet das Finale des DMV GTC und des DUNLOP 60 statt.